ist der Neoliberalismus eine existenzielle Lüge. Er schürt die Illusion dass der Einzelne allein am stärksten sei